Instagram: suj_magdeburg

Nun sind wir endlich auch auf Instagram zu finden. Passend zum Start in das neue Semester gibt es in Zukunft hier immer alle aktuellen Bilder mit den neusten Aktionen. Um auf unser Profil zu gelangen, klicke einfach auf den unten stehenden Button.

 

Instagram

Veröffentlicht unter News

Prüfungszeit in Magdeburg

Es ist mal wieder so weit, die Prüfungen lassen nicht auf sich warten.

Aus diesem Grund wünschen wir all unseren Mitgliedern viel Erfolg beim lernen und gute Ergebnisse in den Prüfungen.

Wir sehen uns dann pünktlich zum neuen Semester mit vielen neuen Events wieder.

Veröffentlicht unter News

Mitteldeutschlandtreffen in Cottbus vom 12.08. – 14.08.2016

Ihr wollt gerne Mal in die Überregionale Vereinsarbeit vom VDI hinein schauen?

Kein Problem. Am Wochenende vom 12.08 – 14.08.2016 findet wieder das Mitteldeutschlandtreffen unserer Studenten und Jungingenieure Arbeitskreise aus allen Mitteldeutschen Bezirksvereinen. Dort werden Themen besprochen wie z.B. Mitgliederakquise, Train the Trainer, Industrie 4.0, lokale Ingenieursthemen, aber auch Teambuilding wird dort groß geschrieben. In diesem Jahr geht es zu Wasser im Spreewald. Abgerundet wird das ganze von schönem gemeinsamem Abendprogramm.

Die zum momentanen Zeitpunkt geschätzten Teilnahmekosten belaufen sich auf 40,00 € pro Person, darin enthalten sind Übernachtungen und die Programmpunkte. Einzig und allein Verpflegung könnte vor Ort noch etwas kosten. Die Anreise organisiert jeder für sich selbst. Wir unterstützen aber gerne beim Zusammenschluss von mehreren Personen um Reisekosten zu sparen.

Und nun zum wichtigsten, seid schnell und sichert euch unsere Finanzielle Unterstützung denn wir übernehmen für euch 30,00 € der Teilnahmegebühr (Dies gilt nur bis zu einer Anmeldezahl von 5 Personen und wird nur Mitgliedern gewährt).

Ihr möchtet gerne an dem Treffen Teilnehmen? Meldet euch bis spätestens zum 28.05.2016 unter suj-magdeburg@vdi.de bei uns verbindlich an.

Veröffentlicht unter News

160 Jahre Verein Deutscher Ingenieure e.V.

Der Verein Deutscher Ingenieure wird am 12. Mai 160 Jahre alt und blickt auf eine Erfolgsgeschichte mit Zukunft zurück.

Vor 160 Jahren wurde der VDI mit dem Ziel gegründet, „alle geistigen Kräfte der Technik zum gemeinsame Wirken“ zu bündeln und ist heute mit rund 155.000 persönlichen Mitgliedern einer der bedeutendsten technisch-wissenschaftlichen Vereine in Europa. Der VDI bündelt die Kompetenzen und das Know-how der Ingenieure und Naturwissenschaftler. Aber er versteht sich nicht nur als Vertreter der Ingenieure in Deutschland, sondern auch als Repräsentant der Technik selbst. Deshalb lag ihm schon immer am Herzen, zukunftsorientiert zu denken und sich mit zukunftsweisenden Technologien und Innovationen auseinander zu setzen. Um beispielsweise Industrie 4.0 und die Digitalisierung künftig erfolgreich zu meistern und mitzugestalten, gehört es zu den wesentlichen Aufgaben des VDI, die Ingenieure hierbei nach Kräften zu unterstützen. Dafür bringt der Verein Akteure aus unterschiedlichen Branchen und Disziplinen zusammen, ermöglicht den Dialog, setzt technische Regeln und fördert den Wissenstransfer.

Was es bedeutet, Impulsgeber von Technik zu sein, macht ein Blick auf die 160-jährige Geschichte des Vereins und der technischen Entwicklung deutlich. 1866 verbreitete sich der Einsatz von Dampfkesseln immer mehr, woraufhin der VDI die Entstehung der Dampfkesselüberwachungsvereine zur Sicherung dieser technischen Anwendung förderte. Später gingen aus diesen die Technischen Überwachungsvereine hervor (TÜV), die heute immer noch für die Sicherheit technischer Geräte, Automobile etc. sorgen.

 

Quelle : VDI Blog

Veröffentlicht unter News